Teilnehmerbewertungen

Original-Feedbacks unserer ehemaligen Lehrgangs-AbsolventInnen:

  • Liebe Claudia, also ich hoffe, Du bist Dir bewusst, wie sehr Du an unserem Glück mitschuld bist!! Ich bin nach wie vor unglaublich dankbar, dass ich damals den Lehrgang machen konnte und bin nach wie vor begeistert, wieviel sich dann für mich geändert hat. Lebe seitdem mit dem Gefühl als wäre ich am Punkt „Und sie lebten glücklich…“ angekommen – und das Beste: Es hält an! Wir baden richtig im herrlichen Glück des Alltags. Es ist wirklich noch viel besser gekommen, als ich mir erhofft hatte. Danke danke von Herzen! Katharina
  • Mag. Carmen Tinhof, Dipl. Pädagogin & Lehrerin: „Seit diesem Lehrgang kann ich die Verhaltensweisen und Reaktionen der Kinder besser verstehen und viel hilfreicher agieren, weil ich die Dynamik in der Tiefe erkenne. Auch die Elternarbeit und der Elternsprechtag sind seither leichter und gewinnbringender für alle. Mein persönliches Selbstbewusstsein ist total gestärkt worden. In einem Wort: „Bereichernd!“
  • GF DI Ingo Huber, DELTA Baumanagement GmbH: „Mich hat dieser Lehrgang in jeder Hinsicht achtsamer gemacht! Ich agiere freier, klarer und mit mehr Tiefblick – was die Effizienz fürs Unternehmen steigert und sich positiv für meine Mitarbeiter auswirkt! In einem Wort: „Ein Geschenk!“
  • Christine Zetter, Projektleiterin von AMS „PEGASOS Job & Pflege“: „Den Lehrgang kann ich nur jedem empfehlen, der bereit ist zu reflektieren und der positive Veränderungen in seinem Leben zulassen möchte. Gerade im Beratungsbereich ist es nützlich, schnell zu erkennen, wo Ursachen für Verhinderungen und Belastungen sind. In einem Wort: „Unerlässlich!“
  • DI Joachim Degendorfer, Bautechniker: „Ich habe für mich ein hohes Maß an Selbsterfahrung, an innerer Ordnung sowie an Kraft & Gelassenheit mitnehmen können. Es war faszinierend, wie rasch man mit dieser Arbeit die Lösung im Problem ausmachen kann. In einem Wort: „Fundamental!“
  • Magdalener Jenser, leitende Angestellte: „Ich habe den Lehrgang einfach nur für mich selbst gemacht und dabei meine schwere Krankheit (Krebs) wunderbar aufgearbeitet und hinter mir gelassen. Jetzt bin ich wieder voller Lebensfreude und Tatendrang. In einem Wort: „Eine heilsame Odyssee!“

Auf die Frage: „Was habe ich bekommen?“ antworteten die TeilnehmerInnen:

Tiefblick ins Menschsein und Verständnis darüber wie Leben funktioniert. Die Erkenntnis, dass andere mein Spiegel sind; Toleranz gegenüber anderen und mir selbst; Akzeptanz; Die inneren Kämpfe, die man in der Außenwelt inszeniert, kommen zur Ruhe; Das Wiederholen von unerfüllten Dramen wird klar und überflüssig; Muster, die für mich zwingend so ablaufen mussten, werden erkannt und damit lösbar. So behindern sie nicht mehr das Leben. Die Kraft steht jetzt dem Leben zur Verfügung; Viel Zeit um über mich nachzudenken; Genug Situationen, in denen ich mich richtig gut kennenlernen konnte und mir selbst auf die Schliche kam; Es war intensiv und schön; Werkzeuge zur Selbstreflexion, die ich sicherlich anwenden werde; Tiefes Wissen; Antworten; Selbsterfahrung; größeres Sichtfeld; Weitsicht und Übersicht in meinen Gedanken und Handlungen; neue Möglichkeiten wahrzunehmen und zu handeln; Begegnungen mit tollen Menschen; Kraft; Mut; Selbsterkenntnis; Ich habe mich bekommen; Einblicke in verborgene Abläufe und Dynamiken; Klarheit; Sicherheit; Dankbarkeit; Ruhe; Standfestigkeit; Frieden; Glücklichsein; Demut; Ein völlig neues Leben; Lebenslust; Gesundheit; Freiheit; Unabhängigkeit; Selbstbestimmtheit & Selbstliebe; Freunde; Den Mut, es mit mir selbst aufzunehmen.

Was würde ich einem Fremden über diesen Lehrgang sagen?

Kommt darauf an wem! Einer Führungskraft würd ich sagen, dass sie erst nach dem Lehrgang weiß was führen wirklich bedeutet und einer Privatperson, dass man unendlich viel fürs Leben mit nimmt. Wenn Du bei Dir selbst ankommen möchtest, dann geh da hin! Praktisch anwendbares Wissen für das reale Leben; der Lehrgang ist eine Reise zu dir selbst; Absolut heilsam und bereichernd; Horizont erweiternd; Wenn Claudia einem zum Berater ausbildet empfindet man das als Auszeichnung. Hilft grundlegende Gesetzmäßigkeiten des Lebens zu erkennen (innen & außen); Ideale Methode um verborgene Dinge ans Licht zu bringen und zu erlösen; Man lernt, unbewusste Vorgänge visuell wahrzunehmen; Dass eine gute Führungskraft sich selbst führen und lieben lernen sollte; Dass es sich lohnt, es mit sich selbst aufzunehmen.